Besuchs- und Begleitungsdienste

Zeit für einsame Menschen

Ob in privater Wohnung oder Seniorenzentren – überall erleben Helfer und Helferinnen das Gleiche: Einsamkeit ist eine aktuelle Not. Die Seniorinnen und Senioren haben viel Zeit, aber niemanden, der sie mit ihnen teilt. Die Mitarbeiter des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes, darunter auch Schüler und Schülerinnen, holen sie aus ihrer Einsamkeit heraus. Ehrenamtlich und unentgeltlich. Egal ob Spazierengehen, Vorlesen, Reden oder einfach nur Zuhören:  Gemeinsam ist man weniger allein.

Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst

Telefonbesuchsdienst

Der Telefonbesuchsdienst wurde für Menschen eingerichtet, die gesprächsbedürftig sind, aber nicht besucht werden wollen. Ehrenamtliche Helfer rufen regelmäßig und zu einem fest vereinbarten Zeitraum an und hören zu, zeigen  Verständnis, ermutigen und unterstützen.

Seniorentreffen und Kulturbegleitung

Neben den Seniorentreffs bieten die Malteser zudem einen Kulturbegleitungsdienst sowie verschiedene Gruppenangebote wie Frühstückstreffen, Mittagstisch, Begegnungs- und Spieletreffen uvm. an.

Natalia Lohmann

Natalia Lohmann
Referentin Besuchs- und Begleitdienste
Tel. 0661 86977-204
Fax 0661 86977-219
Nachricht senden

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Landkreis Fulda:

Main-Kinzig-Kreis:

Hasselroth

Edith Biba
Leiterin BBD
Tel. 06055 3933
Nachricht senden

Schwalm-Eder-Kreis: