Kinderbesuchsdienst "Glücks-Bringer"

Malteser Glücks-Bringer Kinderbesuchsdienst

Die „Glücks-Bringer“ sind ehrenamtliche Helfer. Sie besuchen und betreuen Kinder in Krankenhäusern und zu Hause. Sie schenken ihnen Zeit, Freude, Zuversicht und Geborgenheit. Sie betreuen auch Besuchskinder im Klinikum Fulda, während die Sorgeberechtigten ihre Angehörigen besuchen. 

Die Glücks-Bringer sind aber kein gewöhnlicher Besuchsdienst, sondern ein besonderer Not- und Schwerpunktdienst für Kinder, die kaum oder selten Besuch erhalten können. Das kann vielerlei Gründe haben. Beispielsweise befinden sich Familien oder Alleinerziehende in einer außergewöhnlichen Lebenssituation und haben durch die Pflege eines kranken Geschwisterkindes oder eines Familienangehörigen weniger Zeit als notwendig. Egal warum, wir sind für Ihr Kind da! 

Die Glücks-Bringer stehen unter der Schirmherrschaft von Fuldas Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld. Unsere Botschafterin ist die aus Tann in der Rhön stammende Sängerin Marilena.